L�Orange - Your powerful injection

Historie

Seit über 80 Jahren ist Woodward L'Orange in der Einspritztechnologie an der Spitze.

Diesen Anspruch setzt und erfüllt das Unternehmen seit seiner Gründung durch Rudolf L'Orange im Jahre 1933.

Im Laufe seiner Entwicklung hat das Unternehmen bis heute Meilensteine der Motorenentwicklung gesetzt und wird auch in Zukunft Standards der Einspritztechnologie setzen: Hinsichtlich Qualität, Lebensdauer, Kraftstoffverbrauch und Emissionsreduktion werden Entwicklungen und Ergebnisse von Woodward L'Orange auch künftig eine ganze Branche antreiben.

  • 1909

    Pionier Prosper L'Orange erfindet das Vorkammerprinzip für Dieselmotoren

  • 1933

    Am 9. September gründet Rudolf L'Orange die Gebrüder L'Orange Motorzubehör GmbH

  • 1944

    Patentanmeldung der Zweimengendüse für Strahlturbinen

  • 1950

    Rudolf L’Orange meldet die Pumpedüse-Einspritzung zum Patent an

  • 1962

    Umzug in den neuen Hauptsitz in Stuttgart-Zuffenhausen

  • 1964

    Einweihung des neuen Produktionswerks Glatten bei Freudenstadt am heutigen Standort

  • 1965

    Entwicklung von Reihen- und V-Pumpen für große Dieselmotoren

  • 1970

    Einweihung des Service-Centers in Rellingen bei Hamburg

  • 1973

    L'Orange meldet die Monoblock-Pumpe für Schweröl-Einspritzsysteme zum  Patent an

  • 1977

    Serieneinsatz der Monoblock-Pumpenelemente in L'Orange Einspritzsystemen

  • 1979

    ITT Automotive erwirbt sämtliche Geschäftsanteile der Familie L'Orange

  • 1985

    MTU München erwirbt sämtliche Geschäftsanteile an L'Orange

  • 1988

    Eröffnung des neuen Produktionswerks Wolfratshausen bei München

  • 1995

    MTU Friedrichshafen erwirbt sämtliche Geschäftsanteile an L'Orange

  • 1997

    Erstes elektronisches Common-Rail-Einspritzsystem der Welt für große  Dieselmotoren

  • 2001

    Common-Rail-Einspritzsystem für Schweröl geht in Serie

  • 2006

    L'Orange wird Mitglied der Tognum-Gruppe

  • 2007

    2. Generation der Common-Rail-Einspritzsysteme für Dieselmotoren geht in Serie

  • 2009

    Gründung der L'Orange Fuel Injection Trading (Suzhou) Co., Ltd. in China

  • 2013

    Gründung der L'Orange Fuel Injection (Ningbo) Co, Ltd. in China

  • 2014

    L'Orange wird Mitglied der Rolls-Royce Power Systems AG.

  • 2016

    Gründung Fluid Mechanics LLC, USA

  • 2018

    Woodward erwirbt sämtliche Geschäftsanteile an L'Orange.

Page Tools   

schließen
L'Orange nutzt Cookies, um seine Website bestmöglich an die Anforderungen seiner Besucher anzupassen. Wenn Sie den Besuch unserer Website fortsetzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies automatisch zu.